News zum Russland-Ukraine-Krieg: Das geschah in der Nacht zu Dienstag (6. September)

Posted on

Als Reaktion auf Sanktionen der USA hat Russland 25 US-Bürgern die Einreise verboten, darunter den Hollywoodstars Ben Stiller und Sean Penn. Das russische Außenministerium erklärte am Montag, damit reagiere Moskau auf die »nicht endenden« US-Sanktionen gegen russische Bürger.

Außer Penn und Stiller, die sich mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskyj trafen, stehen auch US-Politiker auf der schwarzen Liste. Für sie gelte ein »dauerhaftes« Einreiseverbot, erklärte das Außenministerium in Moskau.

Die »feindseligen Aktionen« der US-Regierung, die die »bilateralen Beziehungen« und die Konfrontation verstärkten, würden weiterhin vehement zurückgewiesen.

Wirtschaftliche Konsequenzen

Russlands Einnahmen aus fossilen Energieexporten in den ersten sechs Monaten des Ukrainekrieges haben einer Analyse zufolge die Kosten der Invasion deutlich überstiegen. Wie das in Finnland ansässige Centre for Research on Energy and Clean Air (CREA) am Dienstag mitteilte, betrugen die Einnahmen in dem Zeitraum umgerechnet 158 Milliarden Euro. Dem gegenüber stehen geschätzte Kriegskosten in Höhe von hundert Milliarden Euro.

Erfasst werden in der Analyse die Exporte von Öl, Gas und Kohle zwischen dem 24. Februar und dem 24. August dieses Jahres. Ausgewertet wurden dabei Daten aus dem Schiffsverkehr und zu Pipelinetransporten. Diese zeigten, dass die EU mit 85 Milliarden Euro der größte Abnehmer der Lieferungen war, gefolgt von China mit 35 Milliarden Euro.

Innerhalb der EU stand Deutschland mit einem Umfang von 19 Milliarden Euro vorn und war damit gleich hinter China der zweitgrößte Einkäufer von russischen fossilen Energien weltweit. Russland erziele trotz der zurückgegangenen Ausfuhrmengen »immer noch Rekorderlöse« mit fossilen Brennstoffen, erklärte Analyst Lauri Myllyvirta.

Jasaseosmm.com Smm Panel is the best and cheapest smm reseller panel Buy Spotify Promotion for instant Instagram likes and followers, Buy Verification Badge, Youtube views and subscribers, TikTok followers, telegram services, and many other smm services. telegram, and many other smm services.